- Deutsches Kolleg - http://www.reich4.de -

Der allgemeine deutsche Volksaufstand

Posted By DK On 16.06.2002 @ 10:48 In Kampfschriften | 33 Comments

Die Deutschen sind als Volk und als Reich von ihren Widersachern gemartert, ans Kreuz geschlagen und begraben worden. Sie harren der Auferstehung. Die Auferstehung wird kommen, wenn die Deutschen aufstehen. Wenn die Deutschen zum allgemeinen Volksauf­stand sich erhoben haben, dann werden sie wiederauferstanden sein.

Grundsätzlich sind zwei Aufstandsarten möglich: erstens der Aufstand der Legitimität, die Wieder­errichtung der rechtlichen Macht durch die deutschen Fürsten, und zweitens der Aufstand der Revolu­tionsfürsten oder Revolutionsführer mit ihren schlagfertigen Gefolg­schaften, die sich auf die Volkssouveränität berufen und die legitimen fürstlichen Souveräne des Deutschen Volkes wegen Untätigkeit für obsolet erklären werden. Putschfähige Teile des Gewaltappa­rates der Reichzerteilungsregime sind nicht in Sicht, aber keine Aufstandsvariante ist auszu­schließen. Es muß vielmehr nicht nur mit Zeichen, sondern auch mit Wundern gerechnet und auf Gottes Hilfe vertraut werden. Tritt keine der beiden Aufstandsvarianten ein, dann wird sich zeigen, daß omnipotente Reichsdeutsche als Stammzellen des Reiches die Reichsorgane wiederherstellen.

Der siegreiche Aufstand, sei es jener der deutschen Fürsten oder jener des Deutschen Volkes, wird durch den Kaiser oder den Aufstandsführer revolutionäre Gesetze zur schnellen inneren und äußeren Konsolidierung der wiederhergestellten Reichsmacht erlassen. ((Solche Gesetze wurden abschließend in Vorschlag gebracht, siehe Gesetzentwürfe [1]))


Article printed from Deutsches Kolleg: http://www.reich4.de

URL to article: http://www.reich4.de/2002/06/der-allgemeine-deutsche-volksaufstand/

URLs in this post:

[1] Gesetzentwürfe: http://www.reich4.de/index.php/category/fourth/ordnung/gesetze/

Copyright © 2009 Deutsches Kolleg. All rights reserved.